Kundenkarte


Nutzen Sie auch die Vorteile unserer Kundenkarte!

Die Kundenkarte bietet folgende Leistungen:

Rezeptgebühr
Es gibt künftig keine generelle Befreiung mehr. Erst wenn Sie als Versicherter 2% (chronisch Kranke 1%) Ihres Einkommens zugezahlt haben, bekommen Sie von der Krankenkasse für den Rest des Jahres einen Befreiungsausweis. Wir führen für Sie Buch.

Sammelrechnung
Für das Finanzamt oder Ihre Krankenkasse erstellen wir Ihnen jederzeit eine Sammelrechnung. So brauchen Sie keine Einzelquittungen mehr zu sammeln.

Arzneimittelsicherheit
Mit Hilfe der Kundenkarte sind wir stets im Bilde! Das ermöglicht uns, Sie auf Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und mögliche Risiken hinzuweisen.

Überblick über Ihre Arzneimittel
Auch wenn Sie den Namen eines Präparates einmal vergessen haben – ein Blick in Ihre persönliche Datei und wir wissen, welche Mittel Sie schon einmal bekommen haben.

Einkaufsrabatt
Bei Vorlage Ihrer Kundenkarte erhalten Sie 3% Rabatt auf bestimmte Apothekenprodukte.

Die Kundenkarte erhalten Sie kostenlos
Sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch einfach an.

Formular für die Kundenkarte als pdf-Datei
Sie können das ausgedruckte und ausgefüllte Formular gerne mitbringen.

Oder beantragen Sie Ihre persönliche Kundenkarte einfach online.

Wir sind zertifiziert!

Mehr erfahren

News

Amputationen bei Diabetikern
Amputationen bei Diabetikern

Zu oft und zu schnell

Viele der jährlich etwa 50.000 Fußamputationen bei Patienten mit Diabetes sind nach Einschätzung von Experten vermeidbar. Teamarbeit zwischen den Ärzten und spezialisierte Kliniken verringern das Amputationsrisiko.   mehr

Zerkleinertes Obst und Blattsalate
Zerkleinertes Obst und Blattsalate

Kühlen ist Pflicht

Verzehrfertige Obststücke und vorgeschnittene Blattsalate sind praktisch und beliebt. Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) prüft regelmäßig den Keimgehalt der Packungen und gibt Verbrauchertipps.   mehr

Gesunde Ernährung beugt Falten vor
Gesunde Ernährung beugt Falten vor

Bei Frauen helfen Obst und Gemüse

Eine niederländische Studie lieferte neue Erkenntnisse im Kampf gegen Falten: Ältere Frauen, die sich gemüse- und obstreich ernährten, hatten weniger Gesichtsfalten. Für Männerhaut bestätigte sich dieser Zusammenhang nicht.   mehr

Lippenherpes selbst behandeln
Lippenherpes selbst behandeln

Rezeptfreie Hilfe aus der Apotheke

Endlich Ferien! Doch bei der Fahrt zum Flughafen bemerken Sie ein unangenehmes Ziehen und Kribbeln an den Lippen. Stress, Erschöpfung oder eine Klimaveränderung reichen aus, um den schlummernden Herpes-Virus zu aktivieren. Was Sie gegen das Spannungsgefühl und die unschönen Bläschen tun können.   mehr

Bewegungsarmut bei Kindern
Bewegungsarmut bei Kindern

Eltern als (un)sportliches Vorbild

Neun von zehn Kindern bewegen sich weniger als eine Stunde am Tag. Dies ergab eine von der AOK durchgeführte Eltern-Umfrage. Kinder nehmen sich bei körperlicher Aktivität die Eltern als Beispiel.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

fit & gesund Apotheke am Milbertshofener Platz
Inhaberin Tanja Wiese
Telefon 089/3 56 89 69
E-Mail info@fitundgesund-apotheke.de